Auf die Pflege, fertig, los!

Was spricht eigentlich für den Pflegeberuf. Der Pflegeberuf ist kein 08/15 Job. Es ist ein Job, den man ganz bewusst wählt, der einem viel abverlangt, aber einem noch viel mehr gibt

10 Gründe für eine Pflegeausbildung

1. Das Ding hat Zukunft

Du hast beste Berufsaussichten. Pflegekräfte werden händeringend gesucht. Um Berufsaussichten müssen sich Pflegefachkräfte keine Sorgen machen – sie können sich den Arbeitsplatz praktisch aussuchen.

2. Anerkannt und wertgeschätzt

Pflegefachkräfte sorgen dank Fachwissen und sozialer Kompetenz für mehr Lebensqualität. Dafür gibt es echte Likes von echten Menschen.

3. Dein Job macht Sinn

Zu sehen, wie dein Handeln etwas Gutes, sinnvolles und enorm Wichtiges ist und sich positiv auf die Pflegebedürftigen auswirkt, stärkt deine eigene Zufriedenheit.

4. Langweilig wird es nicht

Ein Job in der Pflege fordert Dich körperlich und geistig heraus – jeden Tag aufs Neue.

5. Die Aufstiegschancen sind vielfältig.

Mit der Ausbildung hat man so viele Karriereperspektiven durch stete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Dir einen Aufstieg in der Pflege ermöglichen.

6. Aber sicher!

Ein Arbeitsplatz in der Pflege ist eine sichere Sache. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen mit Pflegebedarf wird auch zukünftig steigen. Ein echter Zukunftsberuf!

7. Von wegen Pillepalle

Pflegefachkräfte sind Profis und immer da, wo ihr Einsatz wirklich zählt. Mit ihrer Fachkompetenz unterstützen sie Menschen in schwierigen Situationen des Lebens und schaffen Lebensqualität.

8. Ein Job in der Pflege ist vielseitig

Du arbeitest mit Menschen, daher ist kein Tag wie der andere. Zudem übernimmst Du viele unterschiedliche Aufgaben – von der Pflege über medizinische Tätigkeiten bis hin zu sozialen Interaktionen.

9. Arbeiten im Team

In der Pflege ist Eines unverzichtbar –Teamwork! Du arbeitest nicht nur mit deinen Kolleginnen und Kollegen, sondern auch mit Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen zusammen.

10. VIP - Very important Pfleger!

Als Pflege-Expertin oder Experte eignest Du Dir Skills an, die Du vielleicht mal im eigenen Familien- oder Freundeskreis brauchen wirst.

____________________________________________________________________________________________________________________

Jetzt bist Du dran! Bei Fragen melde dich gerne bei der Pflegedienstleitung des Bundeswehrkrankenhauses, Frau Maren Lach, unter (040) 6947-19211 o. 19212 Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter BwkrhsHamburgAbteilungXXVPflegedienstleitung@bundeswehr.org oder Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abt. Pflegedienstleitung, Lesserstraße 180, 22049 Hamburg