Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Wir bieten jungen Menschen im Alter von 16–26 Jahren an, in unserem Krankenhaus „Freiwilligendienst“ zu leisten. Wir beschäftigen insgesamt 8 FSJ´ler in der Krankenpflege.

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) kannst du dich im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg engagieren, dich beruflich orientieren und gleichzeitig die Wartezeit auf eine Ausbildungsstelle oder einen Studienplatz sinnvoll nutzen. Der Internationale Bund begleitet dich in deinem FSJ und führt u.a. in regelmäßigen Abständen Bildungsseminare durch.

Im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg wirst du auf einer Station in der Krankenpflege eingesetzt. Zu deinen Aufgaben können u.a. nachfolgende Aufgaben gehören:

  • Das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg und seine Aufgaben kennenlernen
  • Zusammenarbeit im Stationsteam
  • Kennenlernen des Pflegeberufes in der Pflegepraxis
  • Mithilfe bei der Grundpflege
  • Hilfe beim Aufstehen, Anziehen, Gehen des Patienten
  • Mithilfe beim Betten und Lagern
  • Mithilfe beim Bestellen und Servieren von Mahlzeiten
  • Mithilfe beim Transport von Patienten
  • Hol- und Bringedienste
  • Hygienevorschriften einhalten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Ggf. Begleitung von Patienten zu Anwendungen
  • Aufräumarbeiten/Auffüllarbeiten/Reinigungsarbeiten

Darum ist das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) ein dickes Plus in deinem Lebenslauf:

  •  Es dient der Berufsorientierung
  •  eine Chance, die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen
  •  Förderung von Teamfähigkeit und Sozialen Kompetenzen
  • Teil eines Pflegeteams werden
  • eine Chance, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und mehr über Stärken und Fähigkeiten zu erfahren
  • Sinnvolles Engagement
  • Spannende Erfahrungen
  • Praktische Erfahrungen in sozialen und pflegerischen Bereichen
  • Geregelter Urlaubsanspruch, Sozialversicherung und Kindergeldanspruch
  • Begleitung und Unterstützung durch die FSJ-Verantwortliche des Krankenhauses und des Internationalen Bundes
  • Zeugnis und Zertifikat über den geleisteten Dienst
  • Anerkennung für Ausbildung oder Studium

Weitere Infos bekommst du bei unserem Partner, dem Internationalen Bund auf der Website www.ib-freiwilligendienste.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bewerbungen bitte an das Sekretariat der Pflegedienstleitung:

z. Hd. Fr. Birgit Wateler, Geschäftszimmer Abt. XXV, Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Lesserstraße 180,22049 Hamburg

Bei Fragen zum Thema FSJ im Bundeswehrkrankenhaus wenden Sie sich bitte an:

Geschäftszimmer Abt. XXV, Telefon: 040-6947-19211 oder an BwKrhsHamburgAbt.XXVPflegedienstleitung@bundeswehr.org

Wichtiger Hinweis zum Arbeiten im Krankenhaus

Leitet Herunterladen der Datei einFormblatt Bescheinigung Impfschutz Immunität Masern