Tropenmedizin

Als zivil-militärische Kooperation der Bundeswehr entstand 2006 der Fachbereich Tropenmedizin des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg.

Seitdem werden gemeinsam mit dem Bernhard-Nocht-Institut (BNI) für Tropenmedizin und dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf Soldaten und zivile Patienten vor und nach einem Tropenaufenthalt betreut. Die zum Fachbereich gehörende Laborgruppe und ein Biologe sind mit Forschungsprojekten und spezieller Diagnostik von Tropen- und Infektionskrankheiten und ihren Überträgern befasst.

Organisatorisch gehört der Fachbereich Tropenmedizin zur Abteilung I-Innere Medizin des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg, ist aber am Bernhard-Nocht-Institut angesiedelt.

Fachbereich Tropenmedizin des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg am Bernhard-Nocht Institut
Bernhard-Nocht Str. 74
20359 Hamburg