Für Studenten

Sehr geehrte Studierende der Medizin, als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist die Ausbildung von Famulanten und Studierenden im Praktischen Jahr (PJ) eine unserer Schwerpunkte. Sie erwartet eine vollumfängliche Integration in das Ärzteteam der Hals-Nasen-Ohren Abteilung.

Unter ärztlicher Aufsicht werden Sie den täglichen Ablauf mitgestalten:

  • Teilnahme an Chef- und Oberarztvisiten
  • Teilnahme an Besprechungen, internen Fortbildungen, RöntgendemonstrationenTeilnahme an hausinternen PJ-Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung des Stationsarztes bei der Patientenaufnahme, Visiten, Patientenbehandlung und Dokumentation
  • Anleitung zu selbstständigem Arbeiten in der Ambulanz (Anamnese und Untersuchung von Patienten, Einleitung der Diagnostik, Erstellen von Therapieplänen)
  • Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Ambulanzpersonal
  • Assistenz bei operativen Eingriffen

Um eine adäquate Ausbildung der Studenten gewährleisten zu können ist die Anzahl der Plätze für Studenten auf zwei begrenzt.
Für alle Anfragen bezüglich einer Famulatur oder eines PJ-Tertials steht Ihnen OSA Dr. Hillmann zur Verfügung.