Ambulanzteam

Leiter Hörzentrum

Herr Professor Dr. med. habil. Thorsten Zehlicke ist Gründer und langjähriger Leiter unseres Hörzentrums. Neben Planung, Organisation und struktureller Ausrichtung des Hörzentrums leitet er alle otologischen Untersuchungen und konservativen wie operativen Behandlungen. Herr Professor Zehlicke verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Ohrchirurgie.
Darüberhinaus engagiert er sich auch wissenschaftlich auf dem Gebiet der Otologie. Nach seiner Habilitation an der HNO-Universitätsklinik Rostock aus dem Jahre 2011, lehrt er unter anderem an der HNO-Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf und an der Hochschule Fresenius.

Ärztliche Mitarbeiter

Unsere Assistenzärzte sind zumeist die ersten Ansprechpartner Ihrer Konsultation in unserem Hörzentrum. Neben der genauen Krankengeschichte werden alle erforderlichen ohrmikroskopischen und audiometrischen Befunde erhoben. Nach der fachgerechten Beurteilung bzw. Abstimmung mit dem Leiter, erfolgt die Indikationsstellung sowie entsprechende Beratung. Alle in unserem Hörzentrum eingesetzten Assistenzärzte verfügen über mindestens zwei Jahre Weiterbildungszeit im Fach HNO und sind im speziellen Umgang mit hochgradig Schwerhörigen geschult. Die dringend notwendigen Fachkenntnisse über die unterschiedlichen Versorgungsoptionen werden durch entsprechende Fortbildungsveranstaltungen sichergestellt.

Medizinisches Assistenzpersonal

Frau Köster und Frau Schwabe sorgen sich im Hörzentrum um den ordnungsgemäßen Ablauf Ihrer Arztkonsultation am Hörzentrum. Dies umfaßt nicht nur Ihre Aufnahme, sondern auch die Planung und Terminvergabe zu weiterführenden Untersuchungen und die Terminvereinbarung mit unterstützenden Abteilungen, z.B. der Radiologie und den Kooperationspartnern. Aber auch der Kontakt zu den Hörgeräteanbietern und einweisenden Kollegen wird über diese Schaltstelle sichergestellt.
Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Hierfür steht Ihnen das Assistenzpersonal jederzeit zur Verfügung.