Ostern ist ein Fest der Familien...

Ostern ist auch ein Fest der Familien. Und doch geht der Dienstbetrieb in vielen Einrichtungen weiter, um für Menschen da zu sein, die Hilfe benötigen oder um die Infrastruktur, die das komfortable Leben möglich macht, am Laufen zu halten. Natürlich arbeiten auch im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Wohl der Patientinnen und Patienten.

Besonders nah kommt die österliche Frage nach Leben und Tod immer wieder den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Intensivstation. Umso mehr freuten sie sich über eine kleine, österliche Überraschung der Evangelischen Militärseelsorge. Militärdekan ThDr. Michael Rohde überreichte Überraschungseier, die zu Spannung, Spaß und Schokolade einluden.

Autor: Militärdekan ThDr. Michael Rohde