Krankenhausverwaltung

Für alle im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg anfallenden Organisations-, Wirtschafts- und Personalangelegenheiten, sofern sie zivile Mitarbeiter betreffen, ist der Servicebereich Krankenhausverwaltung zuständig. Wir sehen uns als Dienstleister, der leistungsorientiert und ökonomisch-effizient mit den zur Verfügung stehenden Finanzen und Materialien umgeht - zum Wohle unserer Patienten und unserer Mitarbeiter.

Verantwortlich dafür zeichnet die Leitung der Verwaltung. Sie ist zudem für die Planung und den wirtschaftlichen Einsatz des Budgets verantwortlich. In enger Abstimmung mit dem Chefarzt koordiniert sie die ordnungsgemäße Wahrnehmung der verwaltungsspezifischen Aufgaben. Zu den Arbeitsschwerpunkten des Servicebereiches gehören:

Personalverwaltung

Unsere Abteilung betreut knapp 500 zivile Mitarbeiter. Militärische Mitarbeiter werden durch die Stabsgruppe betreut. Als Ausbildungsstätte sind wir zudem für über 30 Auszubildende in den Berufen Medizinische/r Fachangestellte/r, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und Pharmazeutisch-Kaufmännische/r Angestellte/r zuständig. Organisation der Aufnahme und Entlassung Wir regeln die Verwaltungsabläufe im Bereich der Aufnahme und Entlassung aller Patienten sowie bei stationären Aufenthalten und ambulanten Operationen. Dazu zählen auch die Finanzabläufe für alle erbrachten Leistungen gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung, den Krankenkassen, den Selbstzahlern und anderen medizinischen Einrichtungen.

Logistische Versorgung

Auch die Bereitstellung der Verpflegung in der Krankenhausküche fällt in unseren Aufgabenbereich. Dies gilt außerdem für den Austausch bzw. die Ausgabe von Patientenwäsche und der Schutz- bzw. Sonderbekleidung für das zivile und militärische Personal sowie für die Warenplanung bzw. den Wareneinkauf nichtmedizinischen Materials.

Facility-Management

Darüber hinaus kümmern wir uns um die Sicherstellung der Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser, um die Instandsetzung bzw. Instandhaltung der Gebäude, um die Haustechnik und um die Pflege der Grünanlagen. Zudem organisieren wir die Abfallwirtschaft und sind für die Ausstattung der Räume zuständig.