Pflegekonzept

„Der Menschlichkeit verpflichtet“

Dem Selbstverständnis des Sanitätsdienstes der Bundeswehr entsprechend, nehmen wir die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten, sowie deren An- und Zugehörigen in ihrer individuellen Lebenswirklichkeit wahr und handeln danach. Wir verstehen uns als Partnerinnen und Partner des zu pflegenden Menschen und berücksichtigen im Rahmen von Pflege und Versorgung stets aktuelle, pflegewissenschaftliche Erkenntnisse.

Als Teil des interprofessionellen Teams pflegen wir sowohl mit den Patientinnen und Patienten als auch untereinander einen freundlich-respektvollen Umgang und begegnen uns offen und wertschätzend.

Diese Grundsätze spiegeln sich auch im Pflegeleitbild, den Leitsätzen und Führungsgrundsätzen des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg wider.