Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie

DGAV Zertifikat als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wurde am 16. September 2020 in einem externen Audit im Rahmen der Zertifizierung durch einen Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie erfolgreich begangen und erhielt das Zertifikat als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie. Der klinische Direktor Flottenarzt Dr. Wilm Rost, der Leiter des Zentrums Oberfeldarzt Dr. von Schassen und sein Stellvertreter Oberfeldarzt Dr. Chris-Henrik Wulfert konnten den Auditor von der Qualität der Versorgung abdomineller Hernien am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg überzeugen. Besonders positiv wurde das absolute Engagement aller Mitarbeitenden, die guten Strukturen und die gelebten Prozesse bewertet. Auch die Durchführung der gezeigten Operationen wurde von allen drei Operateuren routiniert und nach allen Regeln der Kunst durchgeführt.

Text: Oberfeldarzt Dr. Chris-Henrik Wulfert M.A.